SVEB Atelier & Werkstatt

Für Erwachsenenbildner*innen gibt es in der Schweiz eine anerkannte dreistufige Weiterbildung, die vom Basiswissen zu Kursgestaltung bis zur Leitung einer Aus- oder WEiterbildungsinstitution reichen:

– SVEB Zertifikat Kursleiter*in oder Praxisausbildner*in
– Fachausweis Ausbilder*in (Berufsprüfung bzw. hier Modulprüfungen)
– Diplom Ausbildungsleiter*in (Höhere Fachprüfung)

Wer sich in diesem Bereich durch Erfahrung bereits Kompetenzen angeeignet hat, kann die Vorbereitung auf die Modulprüfungen bzw. Höhere Fachprüfung auch in einem Gleichwertigkeitsverfahren erarbeiten. analog begleitet und berät gern in diesem Prozess der Selbstevaluation, die neben Wissen und Reflexionsfähigkeit auch einiges an Fleiss erfordert und mit einem Gegenüber meist leichter von der Hand geht. SVEB Werkstatt und Atelier sind zwei Formate, die wir gern an Ihren Bedarf anpassen.

Beide Angebote stehen in der Liste als Vorbereitungskurse auf Berufs- bzw. Höhere Fachprüfungen des Bundes. Mit dem Nachweis einer Teilnahme an den entsprechenden Prüfungen erhalten die Teilnehmer*innen im Anschluss 50% der Kurskosten direkt vom Bund zurück. Stichwort Subjekfinanzierung >

SVEB Atelier für Einzelpersonen

SVEB Werkstatt für Teams und kleine Gruppen