über analog

analog ist ein kleines Erwachsenenbildungsunternehmen mit Fokus auf naturverbundenes, erfahrungsorientiertes und lebendiges Lernen. Als Kooperationspartnerin gestaltet analog Seminare im Dreieck
Bildung – Mensch – Organisation, z.B. zur Zusammenarbeit, Teamkultur, Führung, Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, aber auch zu Didaktik & Lebendigem Lernen.
Der Einbezug von Körper, Psyche und Seele in die Bildungsarbeit und ein zyklisches, verbundenes und kooperatives Weltbild liegen als Haltung allen Angeboten zu Grunde. Die praktische Umsetzung dessen lässt sich im Besonderen in den eigenen Angeboten von analog erleben. Darüber hinaus bietet analog Beratung in Weiterbildungsfragen.

analog wurde 1999 von Astrid Habiba Kreszmeier als Name für ihr Beratungsunternehmen „erweckt“ und Anfang 2017 weitergegeben. In Würdigung dieser Quelle, im Dank für die Jahre des Lernens und in Kooperation & Verbundenheit mit nature & healing führt Konstanze Thomas den Namen analog nun als alternatives Unternehmen in der Bildungs- und Beratungsbranche weiter: „small & beautiful“.